Spezialgebiete
Homöopathie
Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt! Die Homöopathie ist eine alternative medizinische Behandlungsmethode. Sie beruht auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann.

Ihre namengebende und wichtigste Grundannahme ist das von Hahnemann formulierte Ähnlichkeitsprinzip: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“. Ein homöopathisches Arzneimittel muß so ausgewählt werden, dass es an Gesunden ähnliche Symptome hervorruft wie die, an denen der Kranke leidet.

„Jedes wirksame Arzneimittel erregt im menschlichen Körper eine Art von eigener Krankheit. Dabei gilt: Je eigentümlicher und ausgeprägter diese Krankheit auftritt, desto wirksamer ist die Arznei. ............... "

(Samuel Hahnemann, 1796)

Quelle: Wikipedia


> weiter zum Onlineshop/Tee